Die Sterbegeldversicherung der Bruderhilfe

Der Wegfall der gesetzlichen Sterbegeldversicherung ruft die privaten Anbieter auf den Plan. Dabei stellt auch die Bruderhilfe eine finanzielle Entlastung für den Fall der Fälle bereit. Die Hinterbliebenen können mit einer Versicherungssumme von bis u 12.500 Euro abgesichert werden, mitversichert werden auch geistig behinderte Menschen. Der Versicherer im Raum der Kirchen versteht sich als ethisch-nachhaltiger Versicherer, der auch Menschen mit besonderen Bedürfnissen absichert. Der wesentliche Vorteil einer Sterbeversicherung ist, dass es keinerlei Gesundheitsprüfungen beim Antrag gibt.

Vergleichen Sie auch hier die besten Sterbegeldversicherungen, um sich und Ihre Angehörigen bedarfsgerecht abzusichern. Dabei stehen auch die aktuellen Testsieger im Vergleich. 

Das Sterbegeld der Bruderhilfe Versicherung

Wer beim Versicherer im Raum der Kirchen eine Sterbegeldversicherung abschließen möchte, der kann zwischen einer Deckungssumme von 2.500 Euro bis hin zu 12.500 Euro frei wählen. Hinzu kommen folgende Vorteile:

  • Leistungen können je nach Situation frei genutzt werden
  • Versicherungssumme wird gegen eine Sterbeurkunde ausgezahlt
  • Versicherungsschutz auch für Menschen mit Behinderung
  • Versicherungsleistung auch ganz ohne Gesundheitsprüfung

Die Absicherung steht den Versicherten ab dem 55. Lebensjahr beitragsfrei zur Verfügung. Das Vermögen kann auch zum Aufbau einer eigenen Altersvorsorge genutzt werden.

Jetzt Vergleich anfordern >

Weitere Anbieter der Sterbegeldversicherung finden Sie hier:

Sterbegeldversicherung
Concordia
Sterbegeldversicherung
Targobank
Sterbegeldversicherung
SDK
Sterbegeldversicherung
Generali

Versicherer im Raum der Kirchen mit Gedanken der Solidargemeinschaft

Der Versicherer im Raum der Kirchen gründet sich bereits im 19. Jahrhundert und sieht sich noch immer in der Verantwortung ethisch-nachhaltig tätig zu sein. Auch und gerade in der heutigen Zeit stehen die Gedanken der Solidargemeinschaft als Eckpfeiler ganz oben. Die Nähe zum Kunden und den Mitgliedern ist nur ein Merkmal des Versicherers. Auch der Service gilt als sehr gut. Zu den wichtigsten Gremien zählen auch die „Repräsentanten der Kirchen, Diakonie, Caritas und Freien Wohlfahrtspflege“. Auch in den Testberichten finden die Tarife anerkennende Bewertungen.

DISQ testet Bruderhilfe Unfallversicherung

  • 1 GVO 99,2 sehr gut
  • 2 Interrisk 95,4 sehr gut
  • 3 Volkswohl Bund 94,3 sehr gut
  • 4 Hanse-Merkur 93,9 sehr gut
  • 5 Adcuri 91,3 sehr gut
  • 6 Domcura 90,8 sehr gut
  • 7 Helvetia 90,1 sehr gut
  • 8 Hannoversche 89,3 sehr gut
  • 8 VHV 89,3 sehr gut
  • 10 Janitos 89,1 sehr gut
  • 11 Haftpflichtkasse Darmstadt 88,4 sehr gut
  • 11 Interlloyd 88,4 sehr gut
  • 13 Swiss Life Partner 86,2 sehr gut
  • 14 Ammerländer Versicherung 84,7 sehr gut
  • 15 Die Bayerische 82,7 sehr gut
  • 16 Ostangler Versicherungen 79,7 gut
  • 17 HUK-Coburg 77,4 gut
  • 18 Concordia 77,4 gut
  • 19 HUK24 75,5 gut
  • 20 Nürnberger 75,3 gut
  • 21 NV-Versicherungen 74,1 gut
  • 22 Bruderhilfe 73,7 gut

Jetzt Vergleich anfordern >

Versicherer im Raum der Kirchen

Doktorweg 2 – 4
32756 Detmold
Telefon 0800 2 153456
info@vrk.de
https://www.vrk.de/

Kontakt in Kassel

Bruderhilfe Sachversicherung AG
im Raum der Kirchen
Kölnische Straße 108 – 112
34119 Kassel
Telefon 0800 2 153456
Telefax 0800 2 741258
E-Mail info@vrk.de

No Responses

Neuer Kommentar