Sterbegeldversicherung Rechner

Inmitten der Sterbegeldversicherung bietet sich eine Rechner nur bedingt, um den besten Tarif ermitteln zu können. Das liegt zum einen an der schwer prognostizierbaren wirtschaftlichen Situation und zum anderen an der individuellen Lage der Verbraucher. Um eine wirkliche Berechnung anstellen zu können, sollten die persönlichen Risiken und die gewünschten Leistungen berechnet werden. Gerne bieten wir Ihnen das passende Produkt an und werden Ihnen nur einen Tarif anbieten, von dem wir selbst überzeugt sind.

Hier haben Sie die Möglichkeit, Kontakt mit Ihrem Versicherungs- und Finanzfachmann aus der Nähe zu treten. Gerne wird er Ihnen eine kostenlose Risikoanalyse erstellen und Ihnen einen passgenauen Versicherungsschutz suchen, um die Angehörigen und auch Sie optimal abzusichern. 

Die besten Risikoversicherung laut DISQ – 1 bis 10

  • 1 Europa 100,0 sehr gut
  • 2 DLVAG 96,7 sehr gut
  • 3 WGV 96,3 sehr gut
  • 4 BNP Paribas Cardif 95,5 sehr gut
  • 5 Hannoversche 94,5 sehr gut
  • 6 Mylife 94,5 sehr gut
  • 7 HUK24 93,9 sehr gut
  • 8 Prisma-Life 93,2 sehr gut
  • 9 Ergo Direkt 92,2 sehr gut
  • 10 CosmosDirekt 91,8 sehr gut

ONLINE VERGLEICHSRECHNER NUR MIT BEDINGTEM GEHALT

Um ein Sterbegeld erhalten zu können, sollten zahlreiche Faktoren einbezogen werden. Ein Online-Vergleichsrechner der einzelnen Anbieter ermöglicht dem Interessenten eine grobe Orientierung, es sollten jedoch weitere Berechnungsgrundlagen erfolgen. So ist neben dem Sterbegeld im Todesfall auch die individuelle Leistung der Vorsorge-Versicherung wichtig. Zudem sollte in der Berechnung die Rendite ermittelt werden. Wir wissen aus Erfahrung, bei welchen Sterbegeldversicherungen Sie die beste Vorsorge für sich und Ihre Familie erhalten können. Die Risikolebensversicherungen können auch berechnet werden.

Jetzt Vergleich anfordern >

Berechnen der Versicherungssumme bei 75.000 Euro

Bei einer Versicherungssumme von 75.000 Euro können Sie hier auch die Tarife der Lebensversicherungen berechnen. Dabei ergibt sich im Modellfall einer in 1986 geborenen Personen folgende Monatsbeiträge:

  • Allianz Tarif: DL) 6,11 € 75.000 €
  • Hannoversche Leben Tarif: T1 – standard N10 6,43 € 75.000 €
  • Community Life Tarif: Community Life Protect 6,60 € 75.000 €
  • Gothaer Tarif: RLV Easy-Start Basis 6,70 € 75.000 €
  • InterRisk Tarif: AR 6,85 € 75.000 €

BERECHNUNG DER RENDITE BEI DER STERBEGELDVERSICHERUNG

Neben der Versicherungssumme, die für die Kosten der Beerdigung und der Bestattung gedacht sind, zählen weitere Faktoren wie der Rendite. Anbieter wie die Debeka, die DEVK und die Ideal Sterbegeldversicherung verzichten auf die Gesundheitsfragen im Antrag. Die Hinterbliebenen erhalten nach Abschluss der Wartezeit eine Versicherungssumme in vereinbarter Höhe ausgezahlt. Um wissen zu können wie hoch die Deckungssumme sein sollte, können wir Ihnen die wichtigsten Kosten ausrechnen und anhand der Ergebnisse den passenden Anbieter finden. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Ihnen bei der Berechnung und der Suche nach der richtigen Versicherung behilflich sein könnten. Dabei erreichen Sie uns jederzeit unter dem angegebenen Kontaktformular.

Die besten Risikoversicherung laut DISQ – 11 bis 24

  • 11 Württembergische 91,0 sehr gut
  • 12 Zurich Life 90,6 sehr gut
  • 13 Credit Life 88,8 sehr gut
  • 14 Canada Life 87,1 sehr gut
  • 15 Basler 86,9 sehr gut
  • 16 Stuttgarter 86,8 sehr gut
  • 17 HUK-Coburg 85,6 sehr gut
  • 18 Allianz 84,9 sehr gut
  • 19 Dialog 83,7 sehr gut
  • 20 Axa 81,1 sehr gut
  • 20 DBV 81,1 sehr gut
  • 22 Gothaer 78,6 gut
  • 23 Continentale 78,2 gut
  • 24 Interrisk 74,3 gut

RECHNER BEIM STERBEGELD BEZIEHEN NICHT ALLE FAKTOREN EIN

Onlinerechner können nur einen Teil der Vergleichskriterien berücksichtigen. Das gilt ebenso beim Versicherungsschutz beispielsweise einer Berufshaftpflicht oder einer Glasversicherung. Es gelten zu viele individuelle Unterschiede, die in der Berechnung nicht einbezogen werden können. Auch die Erfahrung, welcher Anbieter im Ernstfall zahlt, ist eines der wichtigsten Berechnungsgrundlagen, die ein Online-Vergleichsrechner nicht einbeziehen kann. Lesen Sie hier weiter.

Die besten Risikoversicherung laut DISQ – 25 bis 42

  • 25 Zurich 74,1 gut
  • 26 Nürnberger Beamten 65,8 befriedigend
  • 27 Hanse-Merkur 65,7 befriedigend
  • 28 Nürnberger 65,4 befriedigend
  • 29 R+V 62,4 befriedigend
  • 30 Condor 59,8 ausreichend
  • 31 SDK 51,7 ausreichend
  • 32 Alte Leipziger 50,7 ausreichend
  • 33 Die Bayerische 50,1 ausreichend
  • 34 Volkswohl Bund 49,6 ausreichend
  • 35 WWK 49,6 ausreichend
  • 36 Swiss Life 47,6 ausreichend
  • 37 Barmenia 47,0 ausreichend
  • 38 Concordia Oeco Leben 38,5 mangelhaft
  • 39 Universa 30,5 mangelhaft
  • 40 Ergo 28,9 mangelhaft
  • 41 Debeka 27,1 mangelhaft
  • 42 HDI 0,8 mangelhaft
Jetzt Vergleich anfordern >