Sterbegeld Checkliste

Mit einer Checkliste können Sie einen wichtigen Anforderungskatalog über die wichtigsten Fragen erstellen. Dabei spielen die Versicherungssumme, die Beiträge als auch die zusätzlichen Leistungen im Rahmen der Bestattungsvorsorge eine wichtige Rolle beim Checklistenverfahren. Passend zum Thema haben wir einmal wichtige Fragen aufgelistet, die auch auf Ihrer Checkliste aufgeführt werden können.

Vergleichen Sie auch hier die besten Sterbegeldversicherungen und fragen unsere Experten nach den aktuell besten Konditionen.

Eine eigene Checkliste führen

Es gibt zahlreiche Punkte, die Sie auf Ihrer Checkliste führen können. Dabei sollten wichtige Fragen beantwortet werden:

  1. Wie hoch sollte die Versicherungssumme ausfallen?
  2. Mit welchen Bestattungskosten ist zu rechnen?
  3. Wo hoch sind die monatlichen Kosten?
  4. Zahlung der Versicherungsprämie einmalig oder monatlich?
  5. Welche Versicherung bietet die besten Leistungen für die Verstorbenen?
  6. Wie können die Angehörigen noch abgesichert werden?
  7. Welche Hilfestellung leistet die Sterbegeldversicherung noch?
  8. Wie hoch sollte die eigene Altersvorsorge ausfallen?
  9. Lohnt sich eine Lebensversicherung?
  10. Welche Vorkehrungen können noch getroffen werden?
  11. ..?

Eine Sterbegeldversicherung bietet nicht nur eine Bestattungsvorsorge im Todesfall, darüber hinaus wird noch eine eigene Rentenversicherung gezahlt. Erfahren Sie hier auch, welche Konditionen die Stuttgarter Versicherung im Todesfall bereit halten kann.

Jetzt Vergleich anfordern >

Vorteile Checklistenverfahren laut rasspedahmann.de

Das Checklistenverfahren bietet zahlreiche Vorteile. So bietet eine Checkliste eine in sich geschlossene, systematische Analyse, die eher von pragmatischen Einflüssen geprägt ist. Vor allem beim Thema Tod und Sterbegeldversicherungen lässt sich so ein qualitatives Auswahlverfahren, die mit Kriterienausprägungen versehen sind. Darüber hinaus liefert eine Checkliste einen Anforderungskatalog, der der „Problemstrukturierung und Entscheidungsunterstützung“ dient. Die hohe praktische Relevanz zum Thema Bestattung und Sterbegeld ermöglicht einen neutralen Blick. Die Leistungen der Swiss Life Sterbeversicherung in der Checkliste auf diesem Beitrag.

Fairste Schaden- und Leistungsregulierer laut ServiceValue

ServiceValue vergleicht die besten Unfallversicherungen, die in der Kategorie „Fairste Schaden- und Leistungsregulierer“ aufgelistet werden:

  • AachenMünchener Sehr gut
    ADAC Sehr gut
    Allianz Sehr gut
    ARAG Sehr gut
    AXA Sehr gut
    ERGO Direkt Sehr gut
    Gothaer Sehr gut
    HUK-COBURG Sehr gut
    WWK Sehr gut
    Baden-Badener Gut
    Basler Gut
    Debeka Gut
    DEVK Gut
    Generali Gut
    HanseMerkur Gut
    InterRisk Gut
    LVM Gut
    Provinzial Rheinland Gut
    Signal Iduna Gut
    Versicherungskammer Bayern Gut
    VHV Versicherungen Gut
    Zurich Gut
    Barmenia
    Concordia
    DA direkt
    DBV
    Die Stuttgarter
    ERGO
    HDI
    Nürnberger
    Provinzial Nord Brandkasse
    R+V
    SV SparkassenVersicherung
    VGH
    Westfälische Provinzial
    Württembergische

Insgesamt können sich neun Unfallversicherungen mit einem sehr guten Rating an die Spitze der Analyse setzen. Die besten Sterbegeldversicherungen für den Todesfall finden Sie auch hier.

Jetzt Vergleich anfordern >