Sterbegeld Rentenversicherung

Inhaltsangabe1 Beim Sterbegeld aus der Rentenversicherung wird eigenes Einkommen nicht angerechnet in 20201.1 IVFP testet Rentenversicherungen2 Fazit Sterbegeld Rentenversicherung Von der gesetzlichen Rentenversicherung wird kein Sterbegeld ausgezahlt. Es gibt jedoch eine andere Art finanzieller Unterstützung. Dem hinterbliebenen Ehepartner wird nämlich im sogenannten Sterbevierteljahr die volle Rente des Rentenversicherten ausgezahlt. Der Rentenanspruch auf die üblichen 55 beziehungsweise 60 % der großen Witwenrente sinkt erst anschließend. Das Sterbevierteljahr beginnt im Monat nach dem Tod. Von der bisherigen Rentenhöhe hängt es in der Regel ab, wie hoch die finanzielle Entlastung für den Ehepartner sein wird. In diesem Sinne können Bezieher einer kleinen Rente am … Sterbegeld Rentenversicherung weiterlesen