Sterbegeldversicherung Caritas

Wenn ein Angehöriger stirbt, hinterlässt er eine klaffende emotionale und finanzielle Lücke. Der Verlust eines geliebten Menschen ist immer ein besonders schlimmer Moment für Familie, Freunde und alle Angehörigen. Die Sterbegeldversicherung Caritas informiert über alle Aspekte und Möglichkeiten, den Verlust zumindest finanziell zu überbrücken. Schließlich bleiben nicht selten gemeinsame Schulden (beispielsweise durch einen Hausbau) und die Hinterbliebenen müssen im Umkehrschluss auch noch für die Beerdigungskosten aufkommen. Nur eine Sterbegeldversicherung Caritas, überbrückt diese schwierige Situation und verhilft Familienangehörigen bei Todesfällen weitgehend über die Runden. Nachfolgend erhalten Sie wichtige Informationen zur Sterbegeldversicherung Caritas und welche genauen Möglichkeiten sich auch staatlich bieten.

Hier haben Sie die Möglichkeit, in Kontakt mit Ihrem Versicherungs- und Finanzfachmann aus der Nähe zu treten. Gerne wird er Ihnen eine kostenlose Risikoanalyse erstellen und Ihnen einen passgenauen Versicherungsschutz suchen, um die Angehörigen und auch Sie optimal abzusichern.

Diese Möglichkeiten bietet die Sterbegeldversicherung Caritas für Angehörige!

Neben der Sterbegeldversicherung Caritas, stehen Ihnen als Angehörigen folgende Mittel zur Verfügung, um wenigstens finanziell keine spürbaren Einbußen zu haben:

  • gesetzliche Unfallversicherung bei Todesfall (Todesfallleistungen)
  • gesetzliche Rentenversicherung (Witwenrente)
  • Sterbegeldversicherung Caritas als renommierter Partner
  • private abgeschlossene Unfallversicherungen
  • private Altersvorsorge mit Todesfallleistungen
  • betriebliche Altersvorsorge mit Todesfallleistungen
  • Bestattungsgeld für Angehörige von Opfern durch Gewaltstraftaten (§ 36 Bundesversorgungsgesetz)
  • auch Hilfe von staatlichen Sozialkassen – beispielsweise bei Bezug von Harz4
  • betriebliche Sterbekasse

In jedem Fall werden Sie nicht alleine gelassen. Auch die Sterbegeldversicherung Caritas sorgt für genügend Informationen und einen sozialen Ausgleich der Angehörigen. Zudem werden in aller Regel mindestens die Bestattungskosten in aller Form übernommen. Darüber hinaus, liefern die Versicherer – egal ob privat versichert oder die staatlichen Hilfen – immer einen finanziellen Ausgleich.

Jetzt Vergleich anfordern >

Sterbegeldversicherung Caritas – jetzt vorsorgen und informieren!

Durch einen Vergleich der aktuellen Sterbegeldversicherung Caritas, finden Sie mit Sicherheit die besten Konditionen mit dem maximalen Verhältnis aus Preis und Leistungen. Weil eine Sterbegeldversicherung eine sogenannte „Risiko-Versicherung“ ist, sind die monatlichen Beiträge auch meistens angenehm günstig. Informieren Sie sich über folgende Konditionen bei einer Sterbegeldversicherung Caritas:

  • genaues Spektrum an Leistungen im Ernstfall (Todesfall)
  • Laufzeit der Verträge
  • monatliche Beiträge
  • Übernahme der Kosten für die Beerdigung
  • Todesfallzahlungen als einmalige Summe
  • eventuelle Rentenzahlungen
  • Bekanntheit und Ruf der Sterbegeldversicherung Caritas

Jetzt eine Sterbegeldversicherung Caritas abschließen und auf der sicheren Seite sein!

Unterschätzen Sie die Risiken nicht, wenn der verfrühte Tod eines geliebten Menschen eintritt. Hierbei spielen nicht nur seelische, sondern auch finanzielle Aspekte eine wichtige Rolle. Spätestens wenn der verstorbene Partner oder Familienangehörige maßgeblich zum Lebensunterhalt beigetragen hat, ist der Verlust auch finanziell empfindlich hart. Schließen Sie also eine Sterbegeldversicherung Caritas ab, um zumindest in finanzieller Hinsicht auf der sicheren Seite zu sein! Jetzt unverbindlich informieren! Mehr auch auf IDEAL Sterbegeldversicherung. 

Focus Money Ranking

  1. 5,0 Kindernothilfe
  2. 4,7 Oxfam
  3. 4,4 Caritas international
  4. 4,4 Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger
  5. 4,4 Plan International
  6. 4,4 SOS-Kinderdörfer weltweit
  7. 4,4 Stiftung RTL – Wir helfen Kindern
  8. 4,4 WWF
  9. 4,2 Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR
  10. 4,2 Brot für die Welt
  11. 4,2 Cap Anamur / Deutsche Not-Ärzte
  12. 4,2 DLRG
  13. 4,2 Malteser International
  14. 4,2 Missio
  15. 4,2 Save the Children
  16. 3,9 Aktion Mensch
  17. 3,9 Bischöfliche Aktion ADVENIAT
  18. 3,9 Campact
  19. 3,9 Christoffel-Blindenmission
  20. 3,9 Kindermissionswerk „Die Sternsinger“
  21. 3,9 terre des hommes
  22. 3,9 VIER PFOTEN
  23. 3,6 Bundesvereinigung Lebenshilfe
  24. 3,6 Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung
  25. 3,6 Deutsche Stiftung Denkmalschutz
  26. 3,6 Deutscher Tierschutzbund
  27. 3,6 Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge
  28. 3,3 amnesty international
  29. 3,3 „Ein Herz für Kinder“
  30. 3,3 Deutsche Herzstiftung
  31. 3,3 McDonald’s Kinderhilfe Stiftung
  32. 3,3 NABU
  33. 3,3 Stiftung Deutsche Krebshilfe
  34. 3,3 Weisser Ring
  35. 3,1 Deutsches Rotes Kreuz
  36. 3,1 Geschenke der Hoffnung
  37. 3,1 Greenpeace
  38. 3,1 humedica
  39. 3,1 Johanniter-Unfall-Hilfe
  40. 3,1 Reporter ohne Grenzen
  41. 3,1 SOS-Kinderdorf
  42. 3,1 UNO-Flüchtlingshilfe
  43. 2,8 Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken
  44. 2,8 BUND
  45. 2,8 Bundesverband Deutsche Tafel
  46. 2,8 TRIBUTE TO BAMBI
  47. 2,8 von Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
  48. 2,5 „Die Arche“
  49. 2,5 Malteser Hilfsdienst
  50. 1,7 ASB

Vergleichen Sie hier auch die besten Lebensversicherungen und erhalten Infos rund um die Rankings. 

Jetzt Vergleich anfordern >